Bücher

Der lange Schatten der Täter
Nachkommen stellen sich ihrer NS-Familiengeschichte
Alexandra Senfft
Gebunden, 336 Seiten, 2. Mai 2016
ISBN 978-3-492-05739-4
Preis: € 22,00 [D], € 22,70 [A]
auch als Taschenbuch und eBook erhältlich
>> mehr


Kriegskinder – Porträts der vergessenen Generation
Von Frederike Helwig, Anne Waak
Vorwort Alexandra Senfft: Mut zum Dialog.
Das Schweigen der Kriegskinder und die Last der NS-Vergangenheit
Deutsch/Englisch, 2017. 104 Seiten, 45 Abb.
gebunden, mit engl. Begleitheft, 19,50 x 23,80 cm
ISBN 978-3-7757-4393-8
Preis: € 35,00 [D]
>> mehr


Denkanstöße 2018
Ein Lesebuch aus Philosophie, Kultur und Wissenschaft
Neue Erkenntnisse aus Politik, Geschichte, Philosophie und Naturwissenschaften
von Markus Friedrich, Matthias Thöns, Alexandra Senfft, Michael Schmidt-Salomon etc.
Taschenbuch, 224 Seiten, 1. September 2017
ISBN: 978-3-492-31231-8
Preis: € 9,00 [D], € 9,30 [A]
>> mehr

 


A. Senfft: Drei Generationen und eine Erinnerungsreise.
Wie sich Narrative in Familien der Täter durchbrechen lassen in:
Nationalsozialistische Täterschaften. Nachwirkungen in Gesellschaft und Familie
Oliver von Wrochem (Hg.)
Broschiert, 536 Seiten, 4. April 2016
ISBN-10: 3863312775
Preis: € 24,00 [D]
>> mehr


A. Senfft: Schweigen tut weh (14 min), in:
Nationalsozialistische Täterschaft in der eigenen Familie
Jürgen Kinter, Oliver von Wrochem (Hg.)
Herausgegeben von KZ-Gedenkstätte Neuengamme
DVD, Sprache deutsch
Preis: € 5,00 [D]
>> mehr

 


A. Senfft: Lasten der Vergangenheit – Chancen für die Zukunft, in:
»Nebelkinder« – Kriegsenkel treten aus dem Traumaschatten der Geschichte
Michael Schneider, Joachim Süss (Hg.)
Gebunden, ca. 256 Seiten, März 2015, auch als eBook erhältlich
ISBN: 978-3-944305-91-2
Preis: € 18,99 [D]
>> mehr


»Ressentiment und Konflikt« – Vorurteile und Feindbilder im Wandel
Autoren/Herausgeber: Wolfgang Benz, Sir Peter Ustinov Institut (Hrsg.)
unter Mitarbeit von: Hagen Fleischer, Farid Hafez, Ágnes Heller, Peter Widmann, Wolfgang Benz, Yasemin Shooman, Brigitte Mihok, Alexandra Senfft, Andrea Dernbach, Birgit Rommelspacher, Hendrik Cremer, Bettina Jakopitsch, Gudrun Biffl, Heinz Faßmann
Broschiert, 2014
ISBN: 978-3-7344-0009-4
Preis: € 24,80 [D]
>> mehr


A. Senfft: Das Spannungsdreieck – Die Deutschen und der Nahostkonflikt, in
»Deutschland und Israel/Palästina von 1945 bis heute«
Broschiert, 2014
ISBN: 978-3-8260-5368-9
Preis: € 29,80 [D]
>> mehr

 


»Reise ins Teufelsmoor« Torfschwarze und wollgrasweiße Geschichten
von Elke Loewe (Hrsg.)
Kurzgeschichte von Alexandra Senfft: Gunnar und die Gräben
Broschiert, 2011
ISBN-13: 978-3881321839
Preis: € 12,90 [D]]
>> mehr

 


Fremder Feind, so nah
Begegnungen mit Palästinensern und Israelis
Alexandra Senfft mit Fotografien von Judah Passow
Gebunden, Oktober 2009
Preis: € 20,00 [D]
>> mehr

 


»Alexandra’s story 1974«
in: Brennan, Fionnuala/Carlin, Charlotte (Hrsg.): Parian Chronicles.
Foreign Affairs with a Greek Island, S. 136ff
Taschenbuch, Oktober 2012
Preis: € 16,05 [D]
>> mehr

 


Zwischen Antisemitismus und Islamophobie
Vorurteile und Projektionen in Europa und Nahost
von John Bunzl und Alexandra Senfft (Hrsg.)
Taschenbuch, April 2008
Preis: € 19,80 [D], sFr 34,60 [CH]
>> mehr

 

 


Schweigen tut weh
Eine deutsche Familiengeschichte
Alexandra Senfft
Deutscher Biographiepreis 2008
Gebunden, März 2007, Taschenbuch, September 2008.
Preis: € 9,95 [D], € 10,30 [A], sFr 18,90 [CH]
>> mehr

 


Klasse statt Masse
Die Erde schätzen, den Verbraucher schützen
Renate Künast, Alexandra Senfft (redaktionelle Mitarbeit)
Gebunden, 2002
>> mehr